Über Mich

Mein Name ist Manuela Diederich, ich bin systemischer Coach, Mediatorin und Kommunikationstrainerin.

  • Nach dem Abitur (1984) Ausbildung zur Bürokauffrau, Schwerpunkt HR
  • Ausbildung zur Fremdsprachenkorrespondentin in Englisch, Französisch und Niederländisch
  • Erste Berufserfahrung als Fremdsprachen- und Redaktionssekretärin am Max-Planck-Institut für Neurologische Forschung
  • 10 Jahre persönliche Assistentin des Programmdirektors von RTL Television
  • Mehr als 10jährige Erfahrung im Bereich HR und Recruiting bei A.I.C. Call- & Service Center GmbH
  • Ausbildung zum systemischen Coach bei Prof. Manuel Tusch am Institut für angewandte Psychologie in Köln
  • Ausbildung zur Mediatorin bei Prof. Manuel Tusch am Institut für angewandte Psychologie in Köln, Sept. 2015 bis Dezember 2016
  • Ausbildung zur Trainerin beim Bildungswerk Stenden in Düsseldorf, März bis November 2017

„Verändere dich, und es verändert sich die Welt.“ (Maltesisches Sprichwort)

Mein Coaching-Verständnis:

Coaching beinhaltet viele Aspekte der Positiven Psychologie nach Dr. Martin Seligmann. Im Coaching geht es immer darum, nach vorne zu schauen und nach Lösungen zu suchen, nicht nach Schuldigen. Coaching ist immer ergebnisoffen.
Im Coaching begegnen wir uns auf Augenhöhe: Sie sind der Experte für Ihr Leben und Ihr Lebensumfeld; ich bin die Expertin für die Struktur und gebe Ihnen somit Hilfe zur Selbsthilfe. Als Coach steuere ich den Prozess, setze Impulse, gebe Ihnen Anregungen. Für Sie öffnen sich dadurch neue Gedanken-Räume und Möglichkeiten, die Sie vorher so nicht gesehen haben. Sie entscheiden, welchen Weg Sie gehen möchten, ich begleite Sie dabei.

Die Grundlage meiner Arbeit ist das humanistische Menschenbild von Carl Rogers. Meine Methoden sind u.a. systemisch und ich bediene mich gerne der „Gewaltfreien Kommunikation“ nach Marshall Rosenberg.

Ich bin im Coaching mit meinem Herzen dabei, bin empathisch, achtsam, Ihnen zugewandt und wertschätzend. Es bereitet mir große Freude, Menschen in deren Handeln und Tun zu unterstützen, mich dabei aber selbst zurückzunehmen. Im Coaching geht es darum, dass der Coach „selbstvergessen“ ist, d.h. Sie und Ihr Anliegen stehen klar im Vordergrund.

Beruflich und privat bin ich international ausgerichtet; ich interessiere mich für Sprachen und fremde Kulturen. In der Förderung und Begleitung hochbegabter Kinder habe ich langjährige Erfahrungen sammeln dürfen.

NEU DENKEN – LÖSUNGEN ENTWICKELN – ANDERS AGIEREN
COACHING AUF SYLT

Coaching in einer neuen Umgebung kann besonders wirksam sein. Auf Sylt erarbeiten wir abgelöst vom Unternehmensalltag Lösungen und neue Ziele. Hier können sich alte Strukturen lösen und Ziele ans Licht kommen. So kann sich ein weiter Blick für Ihre Zukunft entwickeln.

Auf Sylt biete ich Ihnen den passenden Rahmen für Reflexion, die Entwicklung neuer Ideen und auch für wirksame Konfliktmanagement-Prozesse und Teamtrainings. Gemeinsam erarbeiten wir auf der Insel die nächsten Schritte Ihres Weges. weiterlesen

Sylt-Impressionen